Hintergrundmotiv mit Brokk-Maschine

Klarer Vorteil für den Brokk Abbruchroboter

Klarer Vorteil

Effizient, produktiv, eindrucksvoll. Viele Argumente sprechen für den Einsatz des Brokk-Abbruchroboters mitsamt Operator Lars Küchmeister - auch bei Ihren Abbruchunternehmungen: Der Brokk…

  • ist einfach mit einem Lieferwagen oder Anhänger zu transportieren - Dank der geringen Abmessung.
  • überzeugt durch sein kleines Leistungsgewicht. So wiegt der "Brokk 90" nur 980kg und nimmt es problemlos mit einem 3,5t-Dieselbagger auf.
  • ist optimal für Gebäude mit geringer Deckentraglast.
  • agiert auch unter beengten Platzverhältnissen und in Heißbereichen.
  • besticht durch seine sehr große Arbeitskapazität.
  • ermöglicht erschütterungsarmes Arbeiten.
  • lässt sich mit Hilfe einer Fernbedienung auf bis zu 50 Meter steuern und garantiert dadurch größte Arbeitssicherheit für das Bedienpersonal, dem so genannten Operator
  • meistert Geschosse über normale Treppenhäuser.
  • verfügt über einen elektro-hydraulischen Antrieb.
  • ist umweltfreundlich, da beim Strombetrieb keine Dieselabgase entstehen. Somit ist der Roboter in geschlossenen Räumen einsatzfähig.
  • verfügt über flexible Anbaugeräte: Hydraulikhammer, Betonscheren, Sortiergreifer, Schalengreifer, Grabenschaufel, Betonfräsen, etc.
  • ist bundesweit einsetzbar und entspricht dabei den gesetzmäßigen Unfall-Verhütungsvorschriften.

Fazit: Der Brokk Abbruchroboter ist eines der modernsten Abbruchgeräte der Welt. Garantiert die richtige Wahl.

Leistungsumfang

Stahlbeton Abbruch

  • Wände
  • Decken
  • Böden
  • Treppen
  • Balkone
  • Bodenkanäle
  • Unterzüge

Mauerwerk Abbruch

  • Wände
  • Stützen

Porenbeton Abbruch

  • Wände mit und ohne Armierung
  • Unterzüge für Fenster und Türen aus Mauerwerk oder Stahlbeton können ohne Arbeitsunterbrechung abgebrochen und aussortiert werden

Montagewände aus Gipskarton

  • werden selktiv Abgebrochen, so dass stofflich getrennt werden kann

Stahlabbruch bis zu 38t Brechkraft

  • Stahlträger
  • Lüftungsanlagen
  • Sprinkler
  • Rohrleitungen

Aushubarbeiten

  • Gräben
  • Schächte

Sortieren

  • Bauschutt
  • Schrott
  • Müll

Bohren, hydraulisch oder pneumatisch

  • bis zu einer Tiefe von 1800mm und einem Bohrdurchmesser von bis zu 51mm

Fräsen

  • Oberflächenputz
  • Bitumenkleber
  • Asphalt
  • Beton

Service